Wann:
1. Mai 2019 um 10:00
2019-05-01T10:00:00+02:00
2019-05-01T10:15:00+02:00
Wo:
Helvetiaplatz
Zürich

Treffpunkt der PdA: Beim Brunnen auf dem Helvetiaplatz. Wir sind an den grossen roten Fäusten erkennbar.

Infos zum 1. Mai in Zürich

Die Route für den 1. Mai 2019 steht. Wie in den letzten Jahren wird die Demonstration in der Stadt Zürich auf dem Helvetiaplatz starten. Der diesjährige 1. Mai steht ganz im Zeichen des Frauen*streiks.

Wir werden wieder mit unseren Fahnen und einem Transparent vor Ort sein und gemeinsam mit den türkischen Genossen und Genossinnen der SYKP laufen. Wir rufen hiermit alle Genossinnen und Genossen, Freundinnen und Freunde dazu auf, den Wecker zu stellen und an die Demo zu kommen. 

Die grosse 1.-Mai-Demonstration wird sich auch in diesem Jahr ab 10:00 Uhr auf dem Helvetiaplatz besammeln. Um 10:30 Uhr startet der Demonstrationszug und zieht entlang der Ankerstrasse, Gessnerbrücke, Bahnhofstrasse und entlang des Limmatquais zum Sechseläutenplatz. Dort findet die Abschlusskundgebung mit Festwirtschaft statt.

Das Zürcher 1.-Mai-Komitee ruft in diesem Jahr unter dem Motto „Frauen* kämpfen radikal – jetzt und überall” zum 1. Mai auf. Damit will das Komitee die Wichtigkeit des diesjährigen Frauen*streiks hervorheben und Frauen* in den Vordergrund stellen. Frauen* streiken nicht nur, sondern kämpfen jeden Tag, für ihre Rechte, gegen Sexismus und gegen Diskrimierung. Diesem Kampf soll am 1. Mai Rechnung getragen werden.

Die Demonstration wird vom 1.-Mai-Komitee und zusammen mit dem Zürcher Gewerkschaftsbund (GBKZ) organisiert. Das Motto des GBKZ lautet #Frauenstreik2019. Damit soll der Tag der Arbeit auch in den Dienst der Mobilisierung zum landesweiten Frauen*streik am 14. Juni 2019 gestellt werden.

Auch in diesem Jahr findet rund um den 1. Mai auf dem Kasernenareal wieder das internationale Volksfest statt. Das grösste nichtkommerzielle Fest der Schweiz findet am Mittwoch, 1. Mai 2019 und am Samstag und Sonntag, 4. und 5. Mai 2019 statt. Neben zahlreichen politischen Veranstaltungen gibt es auch in diesem Jahr ein kämpferisches, buntes und vielfältiges kulturelles Programm. Alle Infos sind auf unserer Homepage www.1mai.ch aufgeschaltet.