Das komm&iss ist ein monatliches Essen, dass von der Partei der Arbeit Zürich veranstaltet wird. Es sind alle Interessierten herzlich willkommen!

Es ist die ideale Gelegenheit, Mitglieder der PdA Zürich kennen zulernen oder einfach einen gemütlichen Abend zu verbringen und sich auszutauschen. Es gibt stets feines Essen, das wie die angenehme Gesellschaft kostenlos ist. Eine Anmeldung ist nicht nötig.

Das komm&iss findet jeden dritten Montag im Monat im Mozaik (Hardstrasse 35, gleich beim Albisriederplatz) statt. Türöffnung ist jeweils um 18.30.

Das komm&iss hat für uns, neben dem kulturellen Aspekt und der gemütlichen Atmosphäre, aber auch einen politischen Charakter. Wir leben in einer Gesellschaft in der jeder Aspekt dem Profitzwang der Konzerne unterworfen wird. Viele Menschen müssen sich in der Ernährung einschränken und Hunger ist weit verbreitet. Weltweit werden Nahrungsmittel für 12 - 14 Milliarden Menschen hergestellt. Mehr als genug also. Trotzdem hungern 800 Millionen und 9 Millionen sterben pro Jahr daran. Ein weiteres Beispiel für die Brutalität und Irrsinnigkeit des Kapitalismus. Es geht uns darum solidarische Alternativen aufzuzeigen und den Widerstand gegen diese barbarische Gesellschaft zu verstärken. Wir möchten mit dem komm&iss ein Zeichen dagegen setzen. Wir brauchen eine Gesellschaft, die den Menschen vor den Profit der Grosskonzerne zu stellen. Und diese können wir nur gemeinsam erkämpfen.